titel mr. tug
 

feuerzeug, du, erst wenn die letzte fahrradlampe erloschen, wirst den weg leuchten mir
brod und wein
zur missachtug der blockflöte gefragt, war es J viel zu viel peinlich, eine replik zu... menuette aber verklangen derweil unter flageolettönen des gitarrestimmenden goncourt
mlle h.
junges gemüse, dessen gepäck von übersiebzigjährigen auf die ablage gestemmt wird
al jarreaus version von my favourite things
bandscheibenvorfall "oberschenkelhalsbruch"
in kameras winkendes publikum als verlorene unschuld eines vergangenen medienbewusstseins
douce france, cher pays de mon enfance
van dyke parks' jack palance stück ohne erwähnung des namens
ein extraextradiegetischer erzähler namens
nur wo thomas mann draufsteht, ist auch wälsingenblut drin
sofort erkannt: links außen auf dem bild, das ist D vor 50 jahren
mensch, das ist doch D vor fünfzig jahren!
erinnerung an die bratkartoffelchose mit b und malo auf dem rad, den schal tief im gesicht --
bei LENA;
"am rad", wie goetz immer schrieb seinerzeit -
it's a wonderful wonderful world
mit der 103 beim thai (seinerzeit)
it's a cruel ... cruel summer
die schattenfilmkuratorin
getrockneter gurkentee aus kanne mit zarten schriftzeichen
sauerland siegerland westerwald
stadt venloe in köln
der athenäumsfragmente wiederaufnahme im modus der verlagsgründung, 1899-1903
früher handke später handke mittlerer handke
indians in the lobby
der blick aus dem fenster im vierten stock auf das gegenüberliegende fenster im ebenfalls vierten stock - "sie zieht die vorhänge zu, wenn sie arbeitet"; whatever that means
vornamenterror
wir sehen uns morgen alle in der genossenschaft


 

link   
 

 
Betrunken seit dem
07.11.2004, 02:23
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Januar
status

nicht
eingetuggt

.

eintuggen


menu
 home
 topics
 galleries
 tug-mail
 antville home

als letztes lallten:

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
Die Admins behalten sich vor,
Einträge oder Kommentare zu löschen.
Kommt selten vor,
aber wenn's nicht anders geht...
Trolls gibt's eben immer.